Gute Geschäfte für Leipzig

Der soziale Marktplatz für Unternehmen und Gemeinnüntzige [www.gute-geschaefte-leipzig.de] || Navigation überspringen

Die Initiativgruppe der sozialen Marktplätze in Leipzig


Die Organisation der sozialen Marktplätze in Leipzig ist eine Initiative im Rahmen der Leipziger Agenda 21. In der Vorbereitungsgruppe wirken derzeit mit:

Robert Biskop, Stiftung Elemente der Begeisterung 
Birgit Höppner-Böhme, Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. 
Jamina Jahnel, Leipzig Tourismus und Marketing GmbH 
Petra Knötzsch, Freiwilligen-Agentur Leipzig e.V. 
Andreas Linke, ZAW - Zentrum für Aus- und Weiterbildung GmbH 
Gabriele Rothe, ASB Arbeiter-Samariter-Bund 
Matthias Schirmer, Büro der Leipziger Agenda 21 
Susanne Straßberger, Diakonisches Werk Innere Mission Leipzig e.V. 
Heike Wilde, Deutscher Kinderschutzbund 


Die Arbeitsgruppe ist offen für weitere Mitwirkende.
Sie wird moderiert durch Matthias Schirmer, Büro der Leipziger Agenda 21 


Die Durchführung der Veranstaltungen "Gute Geschäfte für Leipzig" wird unterstützt durch

Leipzig Tourismus und Marketing GmbH 
KPMG, Niederlassung Leipzig 
Leipziger Wohnungs- und Baugesellschaft mbH 
Stadt Leipzig, Dezernat Umwelt, Ordnung und Sport 
ENK Leipzig 
Brauerei Sternburg 

 

Ein Projekt der:


Leipziger Agenda 21

Initiativgruppe:


Unterstützer:


“Die LWB würde sich freuen, wenn sich der soziale Marktplatz in Leipzig fest etabliert und weitere Unternehmen erkennen, wie einfach es ist, einen sozialen Beitrag zum Gemeinwohl zu leisten."
Peter Stubbe, ehem. Geschäftsführer der LWB
 

Der Soziale Marktplatz bei Facebook ...

 


Seitenende || nach oben springen || Zur Startseite